Prävention durch Vorsorgeuntersuchung

Um Ihren Gesundheitszustand optimal zu erhalten und Ihr Wohlbefinden zu steigern, fördern wir bei der Privatklinikgruppe Hirslanden die Prävention. Mögliche Risiken sollten eruiert und ein weiteres Vorgehen besprochen werden. Ob und welche Vorsorgeuntersuchung ratsam ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab und wird mit Ihnen individuell abgestimmt.

Angiologische Untersuchung

Hierbei werden die Gefässe durch einen Ultraschall überprüft:

  • Persönliches Gespräch mit dem Spezialisten
  • Aorta
  • Becken
  • Beine
  • Venen
  • Carotis (Halsschlagader)
  • Besprechung der Untersuchungsresultate sowie ein medizinischer Bericht

>> Zur Anfrage für diese Vorsorgeuntersuchung

Kardiologische Untersuchung

Eine solche Vorsorgeuntersuchung umfasst im Wesentlichen:

  • Persönliches Gespräch mit dem Spezialisten
  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Stress-Ergometry
  • Echokardiographie (transthorakal)
  • Blutuntersuchung
  • Besprechung der Untersuchungsresultate sowie ein medizinischer Bericht

Zusätzliche Untersuchungen sind möglich:

  • Lungenfunktionstest
  • Echokardiographie (transösophageal)
  • Holter-Elektrokardiogramm(24 h)
  • 24-h-Blutdruck-Messung
  • Schrittmacher-Abfrage

>> Zur Anfrage für diese Vorsorgeuntersuchung