Plastische Chirurgie in der Schweiz

Die Plastische Chirurgie umfasst Behandlungen zur Veränderung oder Wiederherstellung von Körperform oder Körperfunktionen aus funktionellen oder ästhetischen Gründen.

Die Fachärzte von Hirslanden verfügen über langjährige Erfahrung in der plastischen Chirurgie und sind speziell geschult im Umgang mit kulturellen Anforderungen und Erwartungen internationaler Patienten. Sind Sie interessiert an einem plastischen Eingriff in der Schweiz? Wir beraten Sie gerne.

Behandlungsspektrum

Behandlungsspektrum

Unsere Spezialisten bieten Ihnen ein breites Angebot an Behandlungen der plastischen Chirurgie an. Die Hirslanden Kliniken unterstützen die ärztlichen Leistungen mit einer pflegerischen Rundumbetreuung und einem Hotellerie-Service, der individuell und ganzheitlich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Komfortable Räumlichkeiten und eine moderne Infrastruktur sind bei uns ebenso selbstverständlich wie höchste Standards in Medizin und Pflege. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Ästhetische Operationen

Ästhetische Chirurgie 

Bei der ästhetischen Chirurgie geht es darum, das äussere Erscheinungsbild der Patienten aus ästhetischer Sicht zu verbessern. Grundsätzlich sind diese nicht medizinisch indiziert, um eine Verbesserung der Gesundheit zu erzielen, sondern dienen der Verschönerung des menschlichen Körpers.

Meist verlaufen die Übergänge von ästhetischen und medizinischen Beweggründen für eine Behandlung jedoch fliessend ineinander über, weshalb sich eine ganzheitliche Betrachtungsweise anbietet.

Unsere plastischen Chirurgen sind sich Ihrer Verantwortung bewusst und führen ästhetische Eingriffe nur durch, wenn diese mit dem gesundheitlichen Allgemeinzustand der Patienten vertretbar sind. 

Rekonstruktive Operationen

Wiederherstellende Chirurgie

Neben ästhetischen Eingriffen im Sinne der Schönheit führen die plastischen Chirurgen von Hirslanden auch rekonstruktive Operationen zur Wiederherstellung der (ursprünglichen) Körperform, inklusive damit verbundener Funktionen, durch.

Die rekonstruktive Chirurgie ist vor allem nach schweren Verbrennungen, Unfällen oder Krankheiten von grosser Relevanz. Die operative Behandlung bedeutet für die Patienten oftmals ebenfalls die Rückführung zu einem positiven Selbstbild.

Auch bei angeborenen körperlichen Behinderungen spielt die wiederherstellende Chirurgie eine wichtige Rolle. 

Ambulante und stationäre Eingriffe

Ambulante und stationäre Eingriffe

Je nach Art des Eingriffs, wird die Behandlung ambulant oder stationär durchgeführt. Bei ambulanten Eingriffen können die Patienten die Klinik am gleichen Tag des Eingriffs wieder verlassen. Bei kleineren Eingriffen steht die Wahl zwischen einem ambulanten und stationären Vorgehen offen.

Bei Risikopatienten oder komplexeren Operationen kommt nur eine stationäre Behandlung in Frage. Patienten verbringen nach der Operation einige Nächte auf einem komfortablen Einzelzimmer und erhalten eine Rundumbetreuung durch unser Hirslanden Pflegepersonal.