Telemedizin – Online-Konsultation durch Ärzte in der Schweiz

Hirslanden bietet als grösste Privatklinikgruppe der Schweiz das medizinische Know-how ihrer Ärzte mit einer Konsultation per Telefon oder Video (Telemedizin) an. So bietet Hirslanden Sicherheit und optimale Behandlungsempfehlungen, egal wo Sie sich befinden – auch bequem von zu Hause aus.

Brauchen Sie eine Konsultation durch einen Facharzt? Haben Sie Symptome und sind Sie sich unsicher über die medizinische Diagnose? Möchten Sie einen ärztlichen Rat zu Ihrem medizinischen Problem? Wir helfen Ihnen per Ferndiagnose oder Fernbehandlung weiter. Mit einer Online-Konsultation haben Sie schnell und unkompliziert Zugriff auf unser Ärztenetzwerk. Wir beraten Sie gerne zu den geeigneten Spezialisten für eine telemedizinische Beratung und Betreuung und organisieren den Termin.

Ablauf

Wie funktioniert eine Online-Konsultation?

Schritt 1: Senden Sie Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Sie kontaktieren uns mit Ihrem medizinischen Problem und Ihrer Fragestellung. Gerne beraten wir Sie, welche Informationen und Dokumente wir benötigen. Anschliessend stellen wir den Facharzt vor, welcher sich am besten für Ihr Anliegen eignet. Sie können sich auf einem Online-CV über den Werdegang und die Expertise Ihres Arztes informieren.

Schritt 2: Vereinbaren Sie einen Termin

In einem zweiten Schritt vereinbaren wir gemeinsam einen Termin für eine telemedizinische Arztkonsultation per Telefon oder Video. Als Grundbaustein empfehlen wir eine 30-minütige Konsultation, in der Beratung, Diskussion sowie Beantwortung von Fragen zu Diagnose, Therapie und Medikamenten stattfinden. Da Ihr Arzt sich auf diesen Termin hin aufgrund der medizinischen Dokumente vorbereitet, erhalten Sie effizient und kompetent Auskunft zu Ihren Anliegen.

Schritt 3: Treffen Sie Ihren Arzt online

Die Konsultation findet am gewünschten Termin per Video oder Telefon statt. Dafür stehen die gängigen Übertragungstechnologien zur Verfügung.

Vorteile

Welche Vorteile bietet die Telemedizin?

Die Telemedizin bietet Patienten folgende Vorteile:

  • Einfacher Zugang zum Ärztenetzwerk der grössten Privatklinikgruppe der Schweiz – bequem von zu Hause aus
  • Zeitersparnis: Der Patient verbindet sich kurz vor der Konsultation über eine sichere Verbindung mit unseren Ärzten; Wartezeiten, An- und Rückreise entfallen
  • Durch den geringeren Zeitaufwand für Patienten können Arztkonsultationen kostengünstiger durchgeführt werden
  • Patienten, die nicht mehr mobil sind, erhalten einfachen Zugang zum Wissen der Hirslanden-Ärzte
  • Wenn ein Experte für eine Krankheit oder Behandlung nicht im Heimatland zur Verfügung steht, kann ein Facharzt von Hirslanden über eine Telekonsultation zu einem Fall hinzugezogen werden
  • Patienten können effizienter und regelmässiger medizinisch beraten und betreut werden, da eine Online-Konsultation ohne übermässigen Aufwand möglich ist
  • Die Autonomie und Selbstbestimmung der Patienten wird durch vermehrte Informationsangebote und Beratung zu medizinischen Fragen gesteigert
Ärztenetzwerk

Ärztenetzwerk von Hirslanden

Hirslanden verfügt über ein Netzwerk von über 2 800 Ärztinnen und Ärzten in der Schweiz, die auch komplexe Krankheiten erkennen und seriös behandeln können. Sie bieten hochspezialisierte Medizin auf Universitätsniveau an.

Wir haben für internationale Patienten eine Auswahl an Ärzten zusammengestellt, die sich unter anderem durch ihre langjährige Erfahrung und ihr hochspezialisiertes Fachwissen auszeichnen. Darüber hinaus erfüllen sie besonders hohe Vorgaben auf sprachlicher und interkultureller Ebene. Hirslanden International berät Sie gerne bei der Auswahl des geeigneten Spezialisten.

Patientenzufriedenheit

Wie zufrieden waren unsere Patienten im Jahr 2019/2020?

12 029 Teilnehmende Patienten an Befragung
90.8% Zufriedenheitsrate
92.1% Weiterempfehlungsrate
Kosten

Wie viel kostet eine telemedizinische Konsultation?

Wir empfehlen eine 30-minütige Konsultation mit einem führenden Spezialisten von Hirslanden, inklusive Vorbereitung der Konsultation anhand der medizinischen Dokumente.

Kosten: 400 CHF