Unser Unternehmensprofil

Die Privatklinikgruppe Hirslanden entstand 1990 aus dem Zusammenschluss mehrerer Privatkliniken. Seit 2007 ist sie Teil der südafrikanischen Spitalgruppe Mediclinic International Limited. Das Unternehmen betreibt Privatkliniken in Südafrika, Namibia, den Vereinigten Arabischen Emiraten und – durch Hirslanden – in der Schweiz.

Unser Unternehmen steht für erstklassige medizinische Qualität. Hoch qualifizierte Fachärzte mit langjähriger Erfahrung stellen unsere aussergewöhnlich hohen Standards sicher. Im Markt differenziert sich die Gruppe als Systemanbieter: Interdisziplinäre medizinische Kompetenzzentren und spezialisierte Institute ermöglichen eine optimale und individuell abgestimmte Behandlung auch hochkomplexer Fälle.

17 Kliniken
2 506 Belegärzte
17 Radiologie- und 5 Radiotherapieinstitute
498 Angestellte Ärzte
1 893* Betten
4.4 Tage Aufenthaltsdauer (durchschnittlich nach H+)

* inkl. 24 Betten in ambulanten Operationszentren (16 in der Klinik St. Anna und 8 in der Klinik Im Park)