Organisation der Behandlung durch Team Hirslanden International

Die Privatklinikgruppe Hirslanden ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Sie bietet ein in der Akutmedizin alle Versorgungsstufen umfassendes Leistungsspektrum an – von der Grundversorgung über die Diagnostik bis hin zur hochspezialisierten Medizin auf universitärem Niveau. In Zürich und Genf, den beiden grössten Städten der Schweiz, verfügt Hirslanden je über ein Team, das sich um alle Belange von internationalen Patientinnen und Patienten kümmert – Hirslanden International.

Wir unterstützen Sie während des gesamten Aufenthalts mit der Organisation von zusätzlichen Dienstleistungen wie Übersetzer und Dolmetscher, Transport, Übernachtungen im Hotel für Sie und Ihre Angehörige und der Beantwortung von administrativen Fragen jeglicher Art.

Von der ersten Kontaktaufnahme über die Terminkoordination bis zum Abschluss Ihrer Behandlung kümmert sich ein persönlicher Ansprechpartner vom Team Hirslanden International um Ihre Bedürfnisse.

Team Hirslanden International

Leitung

Sascha Nicol

Head of Hirslanden International

Adriano Mari

Leiter Operations

Casemanagement Hub Zürich

Marina Corina

Leiterin Casemanagement Hub Zürich Backoffice

Biljana Ninkovic

Casemanager Hub Zürich Backoffice

Pinar Yorulmaz

Casemanager Hub Zürich Backoffice

Svetlana Chiriaeva

Casemanager Hub Zürich Frontoffice

Elena Vögeli

Casemanager Hub Zürich Frontoffice

Casemanagement Hub Genf

Isabelle Boissel

Leiterin Casemanagement Hub Genf

Divina del Rio

Casemanager Hub Genf

Laurence Witzig

Casemanager Hub Genf

Hirslanden International Medical Assessor

Ein realistischer, erfolgsversprechender Behandlungsplan erfordert von Beginn weg die genaue Definition des Behandlungsziels und der sinnvollen Behandlungsoptionen sowie die Sicherstellung der Nachsorge nach Spitalaustritt. Um von Anfang an eine neutrale, nach aktuellem Stand der medizinischen Wissenschaften sowie medizin-ethischen Kriterien korrekte Beurteilung zu erreichen, arbeitet Hirslanden International für die beiden Hauptstandorte Zürich und Genf mit angesehenen Spezialisten aus der Anästhesie und Intensivmedizin als Medical Assessor zusammen. Für den Hub Zürich steht dafür Prof. Dr. med. Reto Stocker zur Verfügung.