Endokrinologie

Die Endokrinologie / Diabetologie beschäftigt sich mit den Hormonen, die im Körper von spezialisierten Drüsen gebildet und über das Blut verteilt werden. Das Wissen über Insulin, Zuckerspiegel und die Zuckerkrankheit (Diabetes) wird unter dem Begriff Diabetologie zusammengefasst. Die über 30 Hormone haben eine wichtige Funktion bei der Steuerung vieler Prozesse im Körper. So reguliert z.B. das Insulin aus der Bauchspeicheldrüse den Zuckerspiegel.

Der Endokrinologe/Diabetologe kennt die verschiedenen Funktionen der Hormone im Körper. Er weiss, welche Krankheitszeichen auftreten, wenn zu wenig oder zu viel Hormone gebildet werden. Er setzt verschiedene Tests ein, um die einzelnen Erkrankungen nachzuweisen. Entsprechend wird er zur Behandlung ein geeignetes Medikament auswählen und den Patienten beraten, wie er seine Krankheit positiv beeinflussen kann, z.B. durch Änderung der Ernährung oder mehr Bewegung.

Darum Hirslanden

Die Endokrinologie ist eine der Kernkompetenzen der Privatklinikgruppe Hirslanden. Unsere Spezialisten der Endokrinologie zeichnen sich durch ihre langjährige Erfahrung und ihr hochspezialisiertes Fachwissen aus.

 

Komfortable Räumlichkeiten und eine moderne Infrastruktur sind bei uns ebenso selbstverständlich wie höchste Standards in Medizin und Pflege.

 

Von der ersten Kontaktaufnahme über die Terminkoordination bis zum Abschluss Ihrer Behandlung kümmert sich ein persönlicher Ansprechpartner vom Team Hirslanden International um Ihre Bedürfnisse.

 

Kontaktieren Sie uns – wir unterstützen Sie gerne!