Orthopädische Chirurgie

Im Zentrum dieses Fachgebietes steht der Bewegungsapparat des Menschen: alle Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder. Veränderungen an diesen Körperteilen können angeboren sein oder durch Krankheit entstehen. Die Traumatologie befasst sich speziell mit den unfallbedingten Schäden am Bewegungsapparat.

In der Therapie werden von Orthopädischen Chirurgen heute technisch hoch entwickelte Operationsmethoden eingesetzt, um z.B. ein Hüft-, Schulter- oder Kniegelenk durch ein Implantat zu ersetzen. Neben computerassistierten Navigationssystemen kommen dabei auch bereits Miniaturroboter zum Einsatz. Diese Methoden garantieren die absolute Präzision, die bei Eingriffen an Gelenken nötig ist.

Neben modernster Technik setzt der Facharzt für Orthopädische Chirurgie in geeigneten Fällen aber auch traditionelle Methoden, wie spezielle Verbände, z.B. aus Gips oder anderen Materialien.Ausserdem ist er der Spezialist für diverse technische Hilfsmittel wie Prothesen, Gehhilfen oder Einlagen.

Darum Hirslanden

Die orthopädische Chirurgie ist eine der Kernkompetenzen der Privatklinikgruppe Hirslanden. Unsere Spezialisten der orthopädische Chirurgie zeichnen sich durch ihre langjährige Erfahrung und ihr hochspezialisiertes Fachwissen aus.

 

Komfortable Räumlichkeiten und eine moderne Infrastruktur sind bei uns ebenso selbstverständlich wie höchste Standards in Medizin und Pflege.

 

Von der ersten Kontaktaufnahme über die Terminkoordination bis zum Abschluss Ihrer Behandlung kümmert sich ein persönlicher Ansprechpartner vom Team Hirslanden International um Ihre Bedürfnisse.

 

Kontaktieren Sie uns – wir unterstützen Sie gerne!